Aktuelles

Futsal-KReismeister der männer und frauen stehen fest

Mittwoch, 12.02.2020, von Thomas Bischof

Am 8.2.2020 fand in Bad Salzungen die Endrunde zur Hallenkreismeisterschaft Frauen statt. Sieben Teams kämpften fair und mit viel Spaß um die Krone. Letztlich hatte das Team des EFC 08 Ruhla die Nase vor. Sie stellten sich als die spielerisch und technisch beste Mannschaft vor. Nur knapp dahinter mit je 1 Punkt folgten die Platzierten (SV Dietzhausen, FSV Stadtlengsfeld) auf dem Siegertreppchen. Die Einzelauszeichnungen blieben im Kreis Westthüringen, mit dem der Spielbetrieb gemeinsam stattfindet. So wurde Xenia Lüdtke (Stadtlengsfeld) beste Torschützin, Miriam John (Ruhla) beste Spielerin und Diana Gaßmann (Reinhardtsbrunn) beste Torhüterin.

Tags darauf (9.2.2020) fand in der Haseltal-Sporthalle in Steinbach-Hallenberg die Endrunde für Männermannschaften statt. Hier waren es 5 Mannschaften, die um die Krone stritten. Ein spannendes Turnier mit vielen schönen Ballstaffetten. Vor allem junge Spieler bestimmten das Niveau. Der Ausgang der Meisterschaft war knapp, jeder konnte an diesem Tag jeden schlagen. Mit dem FVI Brotteride setzte sich am Ende das technisch beste Team durch und gewann verdient. Dennoch gab es einige Überraschungen. So landete der Kreisoberligaspitzenreiter Goldlauter nur auf Platz 4 – nach dem TSV Benshausen und der Mannschaft aus Frankenheim. 

Bester Torschütze wurde Tim Hoßfeld aus Brotterode, bester Torwart Christian Thode von der SG Helba. Als bester Turnierspieler wurde Julian Friedrich aus Frankenheim ausgezeichnet.


ausbildungsangebote des Suhler sportbundes

Mittwoch, 12.02.2020, von Thomas Bischof

Der Suhler Sportbund bietet im ersten Halbjahr 2020 zwei Lehrgänge an, die auch für Übungsleiter unserer Fußballvereine von Interesse sind:

1) 20.-22.3. und 27.-29.3: Grundlagenlehrgang für Übungsleiter (Teil 1 zur Erlangung der Teamleiterlizenz des DFB)

2) 25.4.: Erste  Hilfe im Sport (9 UE)

Die Anmeldung erfolgt über die Homepage des Suhler Sportbundes.

3. Kreisfussball-Tag im März

Montag, 10.02.2020, von Thomas Bischof

Zum dritten Mal wählen die Vereine in unserem Fußballkreis am 7.März 2020 einen neuen KFA-Vorstand. Insgesamt 114 Delegierte aus den Vereinen werden sich um 10.00 Uhr (Einlass ab 9.00 Uhr) im Saal des Landratsamtes einfinden, um auf die vergangene Legislaturperiode zurück zu blicken und die neue vorzubereiten.

Folgende Tagesordnung ist aktuell vorgesehen:

1.    Begrüßung durch den Vorsitzenden

2.    Wahl des Versammlungsleiters
3.    Bestätigung/Ergänzung der Tagesordnung
4.    Feststellung der Stimmberechtigten

5.    Erstattung des Rechenschaftsberichtes des KFA
6.    Erstattung des Berichtes der Kassenprüfer
7.    Diskussion / Grußworte
8.    Anträge und Abstimmung zu Änderungen/Ergänzungen der Satzung und Ordnungen
9.   Ehrungen / Auszeichnungen
10. Wahl der Wahlkommission
11. Abstimmung über Entlastung des KFA
12. Neuwahlen der KFA-Mitglieder
13. Wahl der Delegierten zum Verbandstag

14. Bekanntgabe der Wahlergebnisse
15. Berufung der Ausschussmitglieder durch den neuen KFA

16. Abstimmung über Delegiertenschlüssel 4. KFT 2024
17. Anfragen /  Informationen
18. Schlusswort des neuen Vorsitzenden,
anschließend gemeinsames Mittagessen

 

Hinweis für die vereine zur sicherheitsrichtlinie

Sonntag, 17.11.2019, von Mario Liebaug

Durch den Schiedsrichterausschuss des Kreises wurden zu den Fortbildungen am vergangenen Wochenende alle Schiedsrichter darauf aufmerksame gemacht und angewiesen, dass Verstöße gegen die Sicherheitsrichtlinie des KFA auf dem Elektronischen Spielbericht zu notieren sind.

 

Die Sicherheitsrichtlinie ist im Downloadbereich zu finden!

 

Besonders die Festlegung, dass zu allen Spielen ausschließlich Getränke in Plastegefäßen ausgeschenkt werden dürfen, ist von den Vereinen zu beachten!

Übersicht über sonderregeln in den spielklassen online

Samstag, 19.10.2019, von Jan Weltzien

Im Downloadbereich findet man ab sofort eine Übersicht über derzeit gültige Regeln in den einzelnen Spielklassen.

c-Trainer bildeten sich fort

Sonntag, 25.08.2019, von Thomas Bischof

Am 24.08.2019 fand die turnusmäßige thematische Fortbildung für die Trainer des Kreises statt, die bei C-Trainern mit 10 LE zur Lizenzverlängerung angerechnet wird.

 

Auch in diesem Jahr versuchte der Qualifizierungsausschuss wieder Themen zu finden, die für Bambini- bis Männer-Trainer interessante Inhalte bereithalten.

 

Trotz mehrfacher Ankündigungen, auch im Veranstaltungskalender des TFV, meldeten sich nur 15 Sportfreunde an, von denen am Ende lediglich elf erschienen.

 

Trotzdem entschieden sich die Verantwortlichen, den Lehrgang durchzuführen. Kreislehrwart Thomas Bischof fungierte gemeinsam mit Torwarttrainer Jens Lange von der WSG Zella-Mehlis als Referent und schulte die Teilnehmer in den Themen „Torwart-Training“ und „Methodische Reihen zum Erlernen der Grundlagen-Techniken“.

 

Die anwesenden Teilnehmer zeigten sich sehr engagiert und arbeiteten sowohl in der Theorie, als auch in der Praxis intensiv mit und erweiterten ihr Wissen. Besonders in der Praxis tauschten sich die Teilnehmer intensiv zur Trainingsdurchführung aus. Das gute Wetter und die hervorragenden Bedingungen in der „Arena Schöne Aussicht“ in Zella-Mehlis rundeten den Fortbildungstag gelungen ab!

 

Schiedsrichter bereiten sich auf neue saison vor

Freitag, 12.07.2019, von Uwe Sell

Kürzlich absolvierten die Schiedsrichter des KFA Rhön – Rennsteig ihren Qualifikations-Lehrgang für die neue Saison bei zwei Veranstaltungen in Meiningen und Zella-Mehlis.

 

Alle Schiedsrichter müssen jährlich vor der Saison einen Fitness-Test und einen Regeltest absolvieren, um für die neue Saison eingestuft zu werden.

Bei diesen Veranstaltungen wurden den Schiedsrichtern auch die neuen Regeln für die Saison 2019/20 in Kurzform vorgestellt. Diese werden dann bei der Vollversammlung am 28.07.19 nochmals vertieft.

 

Auch Spieler und Funktionäre finden die neuen Regeln im Download-Bereich!
(siehe Beitrag unten)

 

vielzahl an regeländerungen zur neuen saison

Donnerstag, 11.07.2019, von Uwe Sell

Zum 01.07.2019 sind zahlreiche gravierende Regeländerungen in Kraft getreten. 

Die Vereine werden gebeten, sich diese Änderungen anzuschauen und zu beachten!

Eine Zusammenfassung der Regeländerungen ist im Downloadbereich zu finden.

 

Zudem bitte die Änderung der Spielordnung (§8) und der Technischen Richtlinien des KFA beachten:

- 4maliger Wechsel bei Männern und Frauen in Kreisliga und Kreisklasse sowie Kreispokal (nicht im Ligapokal!)

- Rückwechsel ist in Kreisklasse und Kreispokal möglich

Anfragen

Hans Hörnlein

Vorsitzender

Backstraße 4

98527 Suhl

Kontakt

KFA Rhön-Rennsteig

im Thüringer Fußballverband e.V.

Geschäftstelle

Stadion Maßfelder Weg 9

98617 Meiningen

im Thüringer Fußballverband e.V.

Hauptsponsor