Aktuelles

auch mit 60 weiterhin am ball

Freitag, 16.10.2020, von Hans Hörnlein

Matthias Portz feierte am gestrigen Donnerstag seinen 60. Geburtstag. Der KFA Rhön-Rennsteig und seine Freunde gratulieren herzlich und wünschen ihm

weiterhin beste Gesundheit und viel Freude!

Matthias war Vorsitzender der SG Einheit Dillstädt, ist momentan Jugendleiter des SV Dietzhausen. Über die Grenzen unseres Fußballkreises hinaus ist Matthias längst kein Unbekannter mehr, trainierte er die Frauenmmannschaft von Dillstädt und aktuell die von Dietzhausen Dietzhausen erfolgreich. Seit 2013 ist er im Team der Kreisauswahl Frauen, seit 2015 der Leiter und Organisator des Teams.

Im KFA gehört er seit vielen Jahren zum Frauen-Ausschuss und ist dort Staffelleiter.

Seinem Wesen ist es zu danken, dass die Kreisoberliga Frauenfußball, einschließlich der Mannschaften aus dem FK Westthüringen, erfolgreich funktioniert.

Gleiches fußballerisches Geschick zeigt Matthias im Umgang mit jugendlichen Fußballern. Durch sein Trainertalent kann er junge Fußballer fördern und weiter entwickeln. Durch sein konzentriertes Arbeiten fördert er nicht zuletzt den erforderlichen Teamgeist.

 

Dafür investiert Matthias Portz sehr viel Zeit. Auch beim jährlichen „Tag des Mädchenfußballs“ ist er stets zuverlässiger Partner und übernimmt dort gerne zusätzliche Aufgaben.

 

Als Dankeschön für sein engagiertes Arbeiten im Ehrenamt wurde Mattias mehrfach geehrt. Zuletzt vor 5 Jahren mit der Ehrennadel des TFV in Silber.

alternative zum e-spielbericht

Freitag, 18.09.2020, von Thomas Bischof

Download
Spielberichtsbogen
Der TFV hat für den Fall eines Nicht-Funktionieren des DFBnet einen Spielberichtsbogen in "Papierform" verwendet, der auch auf Kreisebene verwendet werden kann. Dieser ist auch im Downloadbereich des KFA unter "Allgemeines" zu finden.
NUR IM NOTFALL bei Nicht-Funktionieren des DFBnet!
Spielberichtbogen-TFV-online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 410.1 KB

Infos zum neuen e-spielbericht

Freitag, 28.08.2020, von Thomas Bischof

Der neue E-Spielbericht hat bei einigen Sportfreunden zu Verwirrung geführt, weshalb wir an dieser Stelle nochmal auf die Info-Seite mit Video-Tutorials des DFB verweisen wollen. Einige Links als Kurzlink:

 

Teamoffizielle hinzufügen: https://m.youtube.com/watch?v=o4KTYyEtZyQ
Erfassung Spielverlauf durch Vereine: https://www.youtube.com/watch?v=ckLNMCnmvgs
Korrektur Aufstellung durch SR: https://www.youtube.com/watch?v=AAPfKYRmlA4
Sollte wider Erwarten der ESB nicht funktionieren, ist ein Spielformular aus Papier zu verwenden!

Ansetzungen Ligapokal und kreispokal, sowie alte herren

Mittwoch, 19.08.2020, von Hans Hörnlein

Alle Angaben unter Vorbehalt der Verlegung; verbindlich sind die Angaben im DFBnet (fussball.de)

 

Ligapokal

29. 08. 2020 15.00 Uhr

  FSV Floh-Seligenthal I - SG Jüchsen/Exdorf

 

30. 08. 2020 15.00 Uhr

  SV Schwarz-W. Fambach 09 - SV Dietzhausen

  FSV 06 Mittelschmalkalden - SG Neubrunn/Wölfershausen

  FC Steinbach-Hallenberg II - FSV Rot-Weiß Breitungen

  SG Ober-/Untermaßfeld II - FSV 04 Viernau

  SV 08 Th.Struth-Helmershof - SG Ober-/Untermaßfeld I

  SV Rot-Weiß Mehmels - SG Jüchsen/Exdorf II 16.00 Uhr

  VfL Meiningen 04 II - FC Schwallungen

  SG Wasungen/Wahns - SV 01 Empor Dreißigacker

  SG Henneberg/Hermannsfeld - SG Kaltensundheim/Kaltenwestheim I

  TSV 1883 Benshausen - SV 1907 Hümpfershausen

  SV Stahl Brotterode-Trusetal I - SV 1921 Walldorf

  SV Wernshausen - kampflos im Achtelfinale

  FSV Floh-Seligenthal II - SV Stahl Brotterode-Trusetal II

--> Freilose: FSV 48 Oepfershausen, SV JK 03 Albrechts

--> 14. / 21. 11. 2020 Achtelfinale

 

Kreispokal

29. 08. 2020 15.00 Uhr

  SG Kaltennordheim/Fischbach II - SG Kühndorf/Rohr

  SV Stahl Brotterode-Trusetal III - LSV Rhönpforte Melkers

  SG Kaltensundheim/Kaltenwestheim II – SV Jugendkraft 03 Albrechts II

 

30. 08. 2020 15.00 Uhr

  SG Rosatal/Roßdorf - SV 08 Th. Struth-Helmershof II

  SV 01 Empor Dreißigacker II - TSV 1883 Benshausen II

  SG Henneberg/Hermannsfeld II - FSV 06 Mittelschmalkalden II

  SG Ober-/Unterschönau - SG Bibra/Wolfmannshausen

  SG Neubrunn/Wölfershausen II - 1. Suhler SV 06 II

  FC Zella-Mehlis - SV Germania Oberweid

--> Freilose: VfB Hachelstein Asbach, SV Hohe Rhön Frankenheim, FSV Goldlauter II, SG Helba, SV 02 Mittelstille, SV 1921 Walldorf II, SV Wacker Kaltenlengsfeld

--> 21. 11. 2020 Achtelfinale

 

Alte-Herren Ausscheidungsspiel

28. 08. 2020

SG Untermaßfeld/Sülzfeld - SV Grün-Weiß Wasungen

 

--> 7. 11. 2020 Viertelfinale

VfL Meiningen 04 - SV 1921 Walldorf

SG Jüchsen/Exdorf - SV 1908 Schwarzbach

Sieger vom 29. 8. - SG Kühndorf/Rohr

SG Herpf/Helmershausen - SpVgg. Vachdorf

Staffeltagung und Schiedsrichter-Vollversammlung

Donnerstag, 13.08.2020, von Thomas Bischof

Die neue Saison startet! Auch unter Corona-Vorzeichen, aber es geht endlich wieder los...

 

1) Staffeltagung Männer: Samstag, 29.8.2020 um 9.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Schmalkalden (pro Verein nur ein Vertreter zugelassen)

2) Schiedsrichter-Vollversammlung: Freitag, 28.8.2020 um 18.30 Uhr im Kressehof Walldorf

 

Bei beiden Veranstaltungen sind die Corona-Hygienemaßnahmen zu beachten (AHA-Regeln).

 

Dokumente zur neuen Saison sind im Download-Bereich zu finden.

Corona-warn-app

Dienstag, 23.06.2020, von Thomas Bischof

Download
PM Corona-Warn-App
Der DFB und die Landesverbände unterstützen die Corona-Warn-App!
Auch wir im KFA schließen uns an!
Die Pressemitteilung findet man im angehängten Dokument oder auf der Homepage des TFV.
Corona-Warn-App - Rundschreiben - 170620
Adobe Acrobat Dokument 51.7 KB

nachruf auf ehrenmitglied erhard wöhner

Montag, 22.06.2020, von Rolf Christian

Am 11.Juni 2020 verstarb im Alter von 84 Jahren unser langjähriger Mitstreiter und stets  zuverlässiger Funktionär Ehrhard Wöhner.

Insbesondere der Fußballgemeinde im ehemaligen Fußballkreis Meiningen ist der Name  Wöhner ein Begriff. Jahrelang war der Untermaßfelder als Schiedsrichter in den verschiedensten Spielklassen des Kreises im Einsatz und verdiente sich Anerkennung.

Von 1978 - 1996, also fast zwei Jahrzehnte übte er die Funktion als Vorsitzender des  Schiedsrichterausschusses aus. Viele Sportfreunde bildete er zum Schiedsrichter aus  und sorgte letztlich dadurch für einen geregelten Spielbetrieb. Nachdem er seine Schiedsrichterlaufbahn beendet hatte, war er von 1996 - 2012 noch als Staffelleiter im Einsatz.

Ehrhard Wöhner war ein Fußballfunktionär, wie man ihn heute nur noch selten findet.  Zuverlässig und korrekt in seinem Handeln, offen für Veränderungen und bekannt für Kameradschaft.

Seine Leistungen wurden 1996 mit der Ehrennadel des Thüringer Fußball-Verbandes  in Gold, sowie 1999 mit der Verleihung des DFB-Ehrenamtspreises gewürdigt.

Mit dem Zusammenschluss der Fußballkreise Meiningen und Werra Rennsteig am 21.01.2012 wurde er zum Ehrenmitglied des KFA Rhön-Rennsteig ernannt.

Wir werden Ehrhard in anerkennender Erinnerung behalten.

KFA wählte neuen vorstand

Montag, 09.03.2020, von Thomas Bischof (Foto: Ralf Ilgen)

Im Rahmen des Kreisfußballtages wurde auch einer neuer KFA-Vorstand gewählt. Wobei "neu" nur auf die Zuschnitte der Verantwortlichkeiten zutrifft, nicht aber auf die personelle Zusammensetzung.

 

Dem KFA gehören an (v.l.n.r.):

Günter Schuster (Vors. Spielausschuss)

Rolf Christian (Schatzmeister)

Mario Dittmar (Vors. Jugendausschuss)

Mario Liebaug (Vors. Schiedsrichterausschuss)

Hans Hörnlein (KFA-Vorsitzender)

Sandy Hoffmann (stv. KFA-Vorsitzender)

Thomas Bischof (Vors. Qualifizierungs-/Öffentlichkeitsausschuss

Uwe Sell (Vorsitzender Sportgericht)

Hans-Jürgen Herbst (Vors. Breitensport- & Frauen-/Mädchen-Ausschuss)

 

Auszeichnungen zum 3.Kreisfußballtag

Samstag, 07.03.2020, von Thomas Bischof

Den 3. Kreisfußballtag nutzte der KFA um verdienstvolle Sportfreunde auszuzeichnen und sich damit für ihr langjähriges Engagement zu bedanken:

 

Folgende Sportfreunde wurden ausgezeichnet.

 

Zum Ehrenmitglied des KFA wurde (in Abwesenheit) Peter Freche ernannt! Er schied aus dem KFA aus, dem er lange Zeit angehörte. Seine Arbeit erledigte er stets vorbildlich zum Wohle des KFA!

 

Hans Hörnlein (Friedeberger SG Suhl; GutsMuths-Ehrenplakette in Gold)
Günter Schuster (SV Trusetal; GutsMuths-Ehrenplakette in Gold)
Armin Horn (SV RW Unterschönau; GutsMuths-Ehrenplakette in Bronze)
Rolf Christian (SV Schwarzbach; Verdienstnadel des DFB)
Karl-Heinz Gläser (FSV RW Breitungen; Ehrennadel des NOFV in Gold)
Ralf-Michael Bloß (SV Empor Dreißigacker; Verdienstmedaille des NOFV)
Wolfgang Blum (SC Obermaßfeld; Verdienstmedaille des NOFV)
Sandy Hoffmann
(FVI Brotterode; Verdienstmedaille des NOFV)
Uwe Sell (TSV Neubrunn; Verdienstmedaille des NOFV)
Marc Weisheit (SV Struth-Helmershof; Ehrennadel TFV in Gold)
Mike Noack (Herpfer SV; Ehrennadel TFV in Gold)
Ingolf Wintzer (SV Empor Dreißigacker; Ehrennadel TFV in Bronze)
Frank Haueisen (Mendhausen; Ehrennadel TFV in Bronze)

 

3. Kreisfussball-Tag im saal des landratsamtes

Samstag, 07.03.2020, von Thomas Bischof

Der 3.Kreisfußballtag ist gestartet. Es sind 85 Delegierte aus den Vereinen anwesend, wobei einige Vereine keine Delegierten entsandt haben.

Nach der Eröffnung durch den Vorsitzenden Hans Hörnlein und Berichte standen die Wahlen und Abstimmungen an.

Der Antrag an den Kreisfußballtag des FSV Mittelschmalkalden auf Änderung der Aufstiegsregelungen wurde mehrheitlich abgelehnt.

Der Antrag des FSV Kaltensundheim auf Änderung der Bestimmungen zu den Spielgemeinschaftenwurde mehrheitlich angenommen. Er wird nun durch den KFA an den Verbandstag weitergeleitet und dort zur Abstimmung gestellt.

 

Dem neu gewählten KFA gehören an:

Hans Hörnlein (Vorsitzender und Ehrenamtsbeauftragter)

Sandy Hoffmann (Stellv. Vorsitzender)

Rolf Christian (Kassenwart)

Günter Schuster (Spielausschuss-Vors.)

Mario Liebaug (Vors. Schiedsrichterausschuss)

Mario Dittmar (Vors. Jugendausschuss)

Hans-Jürgen Herbst (Vorsitzender Breitensport und Frauen-/Mädchenfußball)

Thomas Bischof (Vors. Qualifizierungs-/Öffentlichkeitsausschuss)

Uwe Sell (Vors. Sportgericht)

Futsal-KReismeister der männer und frauen stehen fest

Mittwoch, 12.02.2020, von Thomas Bischof

Am 8.2.2020 fand in Bad Salzungen die Endrunde zur Hallenkreismeisterschaft Frauen statt. Sieben Teams kämpften fair und mit viel Spaß um die Krone. Letztlich hatte das Team des EFC 08 Ruhla die Nase vor. Sie stellten sich als die spielerisch und technisch beste Mannschaft vor. Nur knapp dahinter mit je 1 Punkt folgten die Platzierten (SV Dietzhausen, FSV Stadtlengsfeld) auf dem Siegertreppchen. Die Einzelauszeichnungen blieben im Kreis Westthüringen, mit dem der Spielbetrieb gemeinsam stattfindet. So wurde Xenia Lüdtke (Stadtlengsfeld) beste Torschützin, Miriam John (Ruhla) beste Spielerin und Diana Gaßmann (Reinhardtsbrunn) beste Torhüterin.

Tags darauf (9.2.2020) fand in der Haseltal-Sporthalle in Steinbach-Hallenberg die Endrunde für Männermannschaften statt. Hier waren es 5 Mannschaften, die um die Krone stritten. Ein spannendes Turnier mit vielen schönen Ballstaffetten. Vor allem junge Spieler bestimmten das Niveau. Der Ausgang der Meisterschaft war knapp, jeder konnte an diesem Tag jeden schlagen. Mit dem FVI Brotteride setzte sich am Ende das technisch beste Team durch und gewann verdient. Dennoch gab es einige Überraschungen. So landete der Kreisoberligaspitzenreiter Goldlauter nur auf Platz 4 – nach dem TSV Benshausen und der Mannschaft aus Frankenheim. 

Bester Torschütze wurde Tim Hoßfeld aus Brotterode, bester Torwart Christian Thode von der SG Helba. Als bester Turnierspieler wurde Julian Friedrich aus Frankenheim ausgezeichnet.


ausbildungsangebote des Suhler sportbundes

Mittwoch, 12.02.2020, von Thomas Bischof

Der Suhler Sportbund bietet im ersten Halbjahr 2020 zwei Lehrgänge an, die auch für Übungsleiter unserer Fußballvereine von Interesse sind:

1) 20.-22.3. und 27.-29.3: Grundlagenlehrgang für Übungsleiter (Teil 1 zur Erlangung der Teamleiterlizenz des DFB)

2) 25.4.: Erste  Hilfe im Sport (9 UE)

Die Anmeldung erfolgt über die Homepage des Suhler Sportbundes.

Hinweis für die vereine zur sicherheitsrichtlinie

Sonntag, 17.11.2019, von Mario Liebaug

Durch den Schiedsrichterausschuss des Kreises wurden zu den Fortbildungen am vergangenen Wochenende alle Schiedsrichter darauf aufmerksame gemacht und angewiesen, dass Verstöße gegen die Sicherheitsrichtlinie des KFA auf dem Elektronischen Spielbericht zu notieren sind.

 

Die Sicherheitsrichtlinie ist im Downloadbereich zu finden!

 

Besonders die Festlegung, dass zu allen Spielen ausschließlich Getränke in Plastegefäßen ausgeschenkt werden dürfen, ist von den Vereinen zu beachten!

Übersicht über sonderregeln in den spielklassen online

Samstag, 19.10.2019, von Jan Weltzien

Im Downloadbereich findet man ab sofort eine Übersicht über derzeit gültige Regeln in den einzelnen Spielklassen.

c-Trainer bildeten sich fort

Sonntag, 25.08.2019, von Thomas Bischof

Am 24.08.2019 fand die turnusmäßige thematische Fortbildung für die Trainer des Kreises statt, die bei C-Trainern mit 10 LE zur Lizenzverlängerung angerechnet wird.

 

Auch in diesem Jahr versuchte der Qualifizierungsausschuss wieder Themen zu finden, die für Bambini- bis Männer-Trainer interessante Inhalte bereithalten.

 

Trotz mehrfacher Ankündigungen, auch im Veranstaltungskalender des TFV, meldeten sich nur 15 Sportfreunde an, von denen am Ende lediglich elf erschienen.

 

Trotzdem entschieden sich die Verantwortlichen, den Lehrgang durchzuführen. Kreislehrwart Thomas Bischof fungierte gemeinsam mit Torwarttrainer Jens Lange von der WSG Zella-Mehlis als Referent und schulte die Teilnehmer in den Themen „Torwart-Training“ und „Methodische Reihen zum Erlernen der Grundlagen-Techniken“.

 

Die anwesenden Teilnehmer zeigten sich sehr engagiert und arbeiteten sowohl in der Theorie, als auch in der Praxis intensiv mit und erweiterten ihr Wissen. Besonders in der Praxis tauschten sich die Teilnehmer intensiv zur Trainingsdurchführung aus. Das gute Wetter und die hervorragenden Bedingungen in der „Arena Schöne Aussicht“ in Zella-Mehlis rundeten den Fortbildungstag gelungen ab!

 

Schiedsrichter bereiten sich auf neue saison vor

Freitag, 12.07.2019, von Uwe Sell

Kürzlich absolvierten die Schiedsrichter des KFA Rhön – Rennsteig ihren Qualifikations-Lehrgang für die neue Saison bei zwei Veranstaltungen in Meiningen und Zella-Mehlis.

 

Alle Schiedsrichter müssen jährlich vor der Saison einen Fitness-Test und einen Regeltest absolvieren, um für die neue Saison eingestuft zu werden.

Bei diesen Veranstaltungen wurden den Schiedsrichtern auch die neuen Regeln für die Saison 2019/20 in Kurzform vorgestellt. Diese werden dann bei der Vollversammlung am 28.07.19 nochmals vertieft.

 

Auch Spieler und Funktionäre finden die neuen Regeln im Download-Bereich!
(siehe Beitrag unten)

 

vielzahl an regeländerungen zur neuen saison

Donnerstag, 11.07.2019, von Uwe Sell

Zum 01.07.2019 sind zahlreiche gravierende Regeländerungen in Kraft getreten. 

Die Vereine werden gebeten, sich diese Änderungen anzuschauen und zu beachten!

Eine Zusammenfassung der Regeländerungen ist im Downloadbereich zu finden.

 

Zudem bitte die Änderung der Spielordnung (§8) und der Technischen Richtlinien des KFA beachten:

- 4maliger Wechsel bei Männern und Frauen in Kreisliga und Kreisklasse sowie Kreispokal (nicht im Ligapokal!)

- Rückwechsel ist in Kreisklasse und Kreispokal möglich

Anfragen

Hans Hörnlein

Vorsitzender

Backstraße 4

98527 Suhl

Kontakt

KFA Rhön-Rennsteig

im Thüringer Fußballverband e.V.

Geschäftstelle

Stadion Maßfelder Weg 9

98617 Meiningen

im Thüringer Fußballverband e.V.

Hauptsponsor